ER Bürgerservice

In der heutigen Gemeinderatssitzung hatten die Gemeinderäte die Qual der Wahl gehabt. Soll der nächste 2. Bürgermeister Josef Riemensberger (CSU) oder Axel Reiß (Grüne) werden?

Während Josef Riemensberger von der CSU vorgeschlagen wurde, hat Herbert Hahner, Fraktionssprecher der SPD, den Grünen Gemeinderat Axel Reiß ins Rennen geschickt.

Die Abstimmung war geheim und die Stimmberechtigten mussten ihre Stimme außerhalb des Saals abgeben.

Nach Auszählung wurde Axel Reiß mit zehn zu neun Stimmen in das Amt des zweiten Bürgermeister gewählt. Er folgte Stephanie Malenke die das Amt aus gesundheitlichen Gründen abgeben musste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.