Geld gleich Kultur

ACHTUNG – EURO – BLÜTEN

Impfgegener schmeissen Euro Blüten auf den Markt. Als Beweis für ihre Behauptungen, dass das Covid Virus durch Regierungsstellen freigesetzt wurde, ziehen Impfgegener gerne einige Planspiele heran, die in den USA durchgeführt wurden. Clade X ist die Bezeichnung des Wirkstoffs in einem danach benannten pandemischen Planspiel im Mai 2018 vom Center for Health Security der John-Hopkings-Universität in Boltimor. Simuliert wurde eine Atemwegserkrankung durch ein Laborvirus. Die Simulation geht von 900 Millionen Toten aus. Andere Quellen sprechen von 150 Millionen Toten.

Es war das vierte Planspiel von fünf dieser Art. Im Pandemie-Planspiel „Dark Winter“, das am 22. und 23. Juni 2001 vom Johns-Hopkins-Center for Civillian Biodefense Strategies zusammen mit dem Center for Strategic and International Studies dem Analytic Services Institute for Homeland Security und dem Oklahoma National Memorial Institude for the Prevention of Terrorism durchgeführt wurde, simulierten die Forscher eine Pokenepedemie, die von unbekannten Angreifern ausgelöst wurde. Um ähnliche Szenarien ging es auch in anderen Planspielen: Antlantic Storm (2005) SPARS Pademic 2025-2028 (2017) oder Event 201 (2019).

Das Misstrauen gegenüber der deutschen Regierung drücken die Impfgegner nicht nur durch den Aufdruck im Streifen mit den Porträt-Hologramm „Sind Sie wirklich für uns da!“ aus, sondern auch in der Angst, dass der Staat Freiheitsrechte beschneidet. Die Kennnummer „ZC1933-1984-2020“ symbolisiert dies deutlich: 1933 Machtübernahme Hitler und Errichtung des Dritten Reiches; 1984 steht für den totalitären Überwachungsstaat (im Roman von George Orwel); und 2020 deutet auf die Beschränkungen durch die Corona-Gesetzgebung hin.

Egal wie man zu den Impfgegnern steht, die Blüten erregen Aufmerksamkeit. Bleibt zum Schluss noch anzumerken, dass sich neben den 50-Millionen-Coronen-Scheine auch 20-Millionen-Corona-Scheine im Stil der 20-Euro Note im Umlauf befinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.